City Of Stars – La La Land


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

City Of Stars – La La Land cover | Jon Cozart and dodie

Wer noch mehr mag, schaut einfach hier nach.

I Dreamed A Dream and One Day More – Credit to ‘Humanity’


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

I Dreamed A Dream and One Day More – Credit to ‘Humanity’

I dreamed a dream in times gone by
When hope was high and life worth living
I dreamed, that love would never die
I dreamed that God would be forgiving
Then I was young and unafraid
And dreams were made and used and wasted
There was no ransom to be paid
No song unsung, no wine untasted
But the tigers come at night
With their voices soft as thunder
As they tear your hope apart
As they turn your dream to shame
He slept a summer by my side
He filled my days with endless wonder
He took my childhood in his stride
But he was gone when autumn came
And still I dream he’ll come to me
That we will live the years together
But there are dreams that cannot be
And there are storms we cannot weather
I had a dream my life would be
So different from this hell I’m living
So different now from what it seemed
Now life has killed the dream
I dreamed

The title is from the 25th Anniversary Concert at O2 hall

The Music of Harry Potter – Live in Concert


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

The Music of Harry Potter – Live in Concert

Heute im Aegi. War eine sehr gute Vorstellung.

Der King lebt

Ein wirklich gutes Musical über Elvis, wenn auch “Aloha from Hawaii” und “Muss sie denn” fehlten. Unser Elvis war quicklebendig, stimmgewaltig und ein nativ singer.

Einzig, dass mindestens 104 dB(a) erreicht wurden (habe nur punktuell gemessen), ist schon sehr laut. Auch daran bemerkbar, dass das Schlagzeug in der Sitzlehne zu spüren war.

Someone In The Crowd | La La Land


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

Someone In The Crowd – with friends! | La La Land cover

This version is really supercalifragilisticexpialidocious. You can see the La La Land poster in the back and the colourful shirts and pullovers of the singing crew.