One day more – wedding flash mob


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

Les Miserables – One day more Wedding Flash Mob

Apple – Don’t blink


••• Mit Klick auf die Abspielschaltfläche wird das Video im eingebetten IFrame gestartet. Das Vorschaubild kann schon auf diesem Blog vorhanden sein, so dass erst beim Abspielen eine Verbindung mit YouTube aufgebaut wird und Daten übertragen werden. •••

And wait for midnight@Magenta…

Magenta: 5er Preise

Vertrag       S                          M                     L                 XL
16 GB   349,95 €3)     199,95 €9)10)      99,95 €1           1,- €11)
32 GB   449,95 €3)    399,95 €9)10)    199,95 €1)       99,95 €11)
64 GB   549,95 €3)    399,95 €9)10)    299,95 €1)     199,95 €11)

And still waiting for order…

LT was?

Bei Sterepoly einen erhellenden Artikel zum Themenkomplex Apple-LTE-Carrier-Netzausbau gelesen.

Bevor man nun in Stammtischmanier anfängt, sich über die Situation auszulassen, kann ein wenig Hintergrundinformation wertvolle Dienste leisten. 😉

iPhone

Da habe ich es mir doch heute kurz in der Mittagspause angsehen, liegt gut in der Hand und läßt sich genauso gut bedienen wie ein Touch – war aber auch nicht anders zu erwarten. Muß nur noch meine liebste aller Ehefrauen davon überzeugen, daß der Special-Tarif, den ich bekommen würde, auch wirklich günstig (im Vergleich zum regulären Kurs) ist. Man(n), das wird harte Arbeit!

T-Mobile spinnt wohl jetzt total

50 TEUR für einen iPhone-Vertrag zu nehmen, ist gelinde gesagt, eine Frechheit. Daß Apple an den Mobilfunkverträgen mitverdient, ist die eine Seite, daß aber nun T-Mobile die monatlichen Kosten derart in die Höhe schraubt, ist eine Frechheit, das sind ja dann 1599 TEUR für 2 Jahre iPhone-Spaß in der Basic-Ausgabe. Da ist das neue Apple-Spielzeug für mich sicherlich gestorben! 🙁 Schade, schade, nehme mal an, daß Mac-Essentials bei den Tarifen richtig liegt.