Etwas Sommeressen et al

veganer Burger

Das Essen und das Wetter rufen recht nach Urlaub.

TUI Außenwerbung KWA4

Doch ist es angebracht, jetzt – gerade jetzt – die schönsten Tage des Jahres zu verleben?

An Tag 37 des Krieges geht Maria Dawiduk aus Kiew schwimmen. Es ist Morgen in Dahab, Ägypten, 28 Grad, das Meer glitzert grün und blau wie aus dem TUI-Katalog. Sie trägt ein leichtes Sommerkleid, hat ihre Taucherflossen unter den Arm geklemmt und blinzelt in die Sonne, während zu Hause die Gefechte weitergehen.

Die Gestrandeten – Spiegel

Ein sehr guter, emphatischer Bericht. Ukrainer “gefangen” im Urlaubsparadies in Ägypten zwischen Angst um Angehörige und Freunde daheim und den Gewissensbissen, es sich hier gut gehen zu lassen. Selbstorganisierter Englischunterricht mit Raketenangriff und –Alarm als Lektion. Am Filmabend sitzt die Ukrainerin einträchtig zusammen mit dem Russen bei Kerzenschein beim modernen deutschen Klassiker Knockin on Heaven‘s Door. Gefragt, warum dieser Film gezeitigt wird, heißt es: »Weil er in diese Zeit passt, wo die Welt um uns zusammenbricht.«
Ukrainische Flagge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu