Inkscape kompakt

21soob73szl_sl500_aa180_
Saarbrücken 2008
Bomots Verlag
René Gäbler
184 Seiten
16,80€
ISBN 978-3-939316-45-9

Inkscape kompakt
Professionelle Grafiken mit dem freien Vektorgrafikprogramm für Mac, Linux und Windows

Für ansprechende Bildbearbeitung gibt es im Vektorgrafikbereich das Open Source Programm Inkscape. Mit dieser kompakten Einführung von René Gäbler wird der Leser nach Durcharbeit des Buches in die Lage versetzt, erste produktive Schritte mit Inkscape zu unternehmen.

Vom schnellen Erzeugen einer Visitenkarte als erstes Kennenlernen von Inkscape über das Ausführliche Kennenlernen des Programms geht der Autor auch gezielt mit eigenen Abschnitten auf die Themen Pfaden, Formen, Linien und Füllungen, Objekte, Texte und Ebenen ein. Auffallend ist, dass die Beispiele sehr detailliert mit Abbildungen versehen sind und die möglichen Optionen einer Grafikaktion ausführlich beschrieben sind, so dass einem Nachvollziehen der Arbeitsschritte am eigenen Rechner nichts im Wege steht.

Im Abschnitt zu Inkscape für Fortgeschrittene geht Gäbler auf das SVG-Dateiformat, das auf XML basiert, ein. So beschreibt der Autor unter anderem, wie man etwa mit dem XML-Editor den Inhalt des RDF Attributs (Resource Description Frasmework) für Copyright-Vermerke anpassen kann.

Angaben zum Import und Export runden das Werk ab. Es wird der Import von Dateien aus der Open ClipArt-Bibliothek erläutert oder die Möglichkeit, Grafikdateien zahlreicher Formate zu importieren.

Im Anhang geht Gäbler unter andrem auf die Installation von Inkscape ein. Schade nur, dass er die Installationsschritte für Mac OS X in Ermangelung eines Macs nur anreisst für die anderen Systeme sind die nötigen Schritte detailliert beschrieben.

Inkscape kompakt führt schnell und zielgerichtet in den Umgang mit dem freien Vektorgrafikprogramm ein. Wer schnell brauchbare Ergebnisse mit Inkscape erzielen möchte und zudem sich nicht durch umfangreich Bücher lese möchte, dem sei dieses Werk ans Herz gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu